StartseiteAnmeldenLogin
Für den Chara von Elijah Mikaelson bitte an den Admin wenden !!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Do Jun 27, 2013 10:32 am

Teilen | 
 

 der Billiardtisch

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Apr 15, 2012 2:48 am

"Dann sind wir uns einig. Keiner will dich hier haben Klaus" Sagte ich nun. Da alle ihm durch die Blume Sagten das sie ihn nicht sehen wollten. "Stimmt Damon jetzt wo du es sagst du siehst schon ziemlich Blass aus. Vielleicht solltest du malin die Sonne gehen süßer" Sagte ich breit grinsend und Wackelte mit den Augenbrauen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Apr 15, 2012 2:51 am

Aus reflex dieser Ausweglosen Situation verdrehte ich die Augen. "Na dann stellen wir jetzt alle mal fest. Stefan ist nicht hier und keiner von uns weis wo er ist." Sagte ich ernst und hoffte das Klaus nun endlich ruhe geben würde. Auch wenn ich mir sicher war das er nun erst recht bleiben würde weil er von allen drein eine Ansage bekommen hatte das er verschwinden soll und nicht erwünscht war. Was zwar so war aber jedoch war er ein Mächtiger Vampir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Mo Apr 16, 2012 9:53 pm

Ich hörte was Sage sage und sah sie gereizt an. "Pass auf was du sagst.",sagte ich zu ihr und versuchte ihr mit meinem Blick zu zeigen wie sauer ich war. Doch die Geduld war bei mir zu ende. ich schnappte mir irgendwas spitzes und rammte es ihr in den Bauch. Ich drückte den Stumpf noch etwas tiefer in den Bauch und zwar mit nachdruck. Ich hasste es wenn man so mit mir redete und das wusste jeder, selbst Katherina. Auch sie würde noch spüren, was sie davon hatte. Ich zog das spitze Teil wieder raus und sah sie an. "Mach das nie wieder!2, sagte ich nur knapp und wand mich an Katherina. Um Damon würde ich mich auch noch kümmern. Da fiel mir auch schon was ein.

Nun sagte Katherina was. "Oh richtig,das sollte ich mal machen,aber....",sagte ich zu ihr und stand blitzschnell vor ihr und riss ihr die Kette vom Hals. Sofort stand ich wieder auf meinem Platz und hielt die Kette hoch.Ich beendete meinen Satz. "....kannst du das auch ohne deine Kette!,sagte ch grinsend zu ihr.

Nun sagte Damon was und wurde lauter. Ich sah zu ihm und stecke die Kette kurz ein. "Sei Vorsichtig. Ich weiß das du Tot bist. Ich meinte ja auch endgültig mit einem niedlichen Stock in der Brust.Na was hälst du davon?!",fragte ich und hielt das grinsen in meimem Gesicht,dass ich vorher bei Katherina hatte.

Das was Bonnie sagte ignorierte ich. Noch immer wartete ich auf eine Antwort.

Es verging eine weile und ich bekam immer noch keine Antwort. Ich habe ja nichts getan, außer gezeigt das sie so nicht mit mir reden können. Aber ob sie es nun verstanden hatten wusste ich nicht. Ich bekam keine Antwort auf meine Frage und war davon überzeugt, dass ich auch so raus bekommen werde, wo Stefan sich grad aufhielt. Ich trank mein Glas leer, stellte es auf den Tisch und sah noch mal in die Runde. Alle waren still. Naja was solls. Ich lief zur Treppe und bleib noch mal stehen.

Ich drehte mich um und sah Katherina mit einem grinsen an. Langsam zog ich die Kette wieder aus der Tasche und schaukelte etwas hin und her mit der Kette. "Die kannst du dir in meinem Appartment abholen, dass kennst du ja...ist immer noch das gleiche!", sagte ich mit einem grinsen.

Ich drehte mich um und verlies den Grill.

tbc Vor Klaus seinem Appartment
Nach oben Nach unten
Sage
Tutor for vampires have lost the bite
avatar

Anzahl der Beiträge : 843
Anmeldedatum : 13.03.12

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 4:07 pm

Wenn ich jemanden verabscheute dann war es Klaus, wäre er nicht so verdammt stark, dann hätte ich mir das ganz sicher nicht so einfach gefallen lassen! Ich schnaubte verächtlich und sah ihn mit einem verärgerten und gleichzeitig abgeneigten Blick an. Mein Körper war immer noch verkrampft, wer ließ sich schließlich schon gerne durchbohren?! Aber ich würde deswegen keine Szene machen. Es war sowieso wieder so gut wie verheilt. Ich schluckte und sah wie Klaus dann auch schon nen Abgang machte. "Ich hasse diesen Kerl." Meinte ich bloß daraufhin und schnalzte mit der Zunge.

_________________
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 6:41 pm

Nach einigen Drohungen und zum Glück nur einer leicht verletzten Sage verschwand Klaus dann auch und ich atmete ersteinmal auf. Ich hatte eigentlich schlimmeres erwartet und fand das wir alles noch glimpflich davongekommen waren. Dann sah ich auf die Uhr und mir viel das Datum auf. Ich sah zu Bonnie und fragte sie "Du kann das sein , das heute das Fest bei den Lockwoods ist?"

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 7:11 pm

Ich beobachtete genüsslich wie Klaus Sage etwas in den Bauch rammte. Wenn es darum ging das andere gequält wurden war ich hell auf begeistert. Doch zog er bald das Spitze ding aus Sage Bauch und kam auf mich zu. Ich sah ihn mit einem Grinsen an denn ich wollte mir nicht anmerken lassen das ich respekt vor ihm hatte. Er riss mir blitzschnell die Kette ab und ich faste an meinen Hals wo die Kette war. "Klaus was?!" Sprach ich nur und sah ihn geschockt an. Nach dem wir Klaus erfolgreich Ignorierten verschwand er endlich. Leider hatte er noch meine Kette. Doch die Würde ich mir wieder holen wenn die Gelegenheit reif war. Ich sah ihm nach und als er am Treppen absatz stehen blieb sah ich ihn direkt an. "Ja weis ich" Sprach ich und musste breit grinsen darüber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 7:20 pm

Alle schienen mich zu Ignorieren. Ich bezweifelte das es jemanden auffallen würde wenn ich nun einfach verschwinden würde. Ich wurde in diesem Gedanken auch bestätigt als Klaus dieser Sage etwas in den Bauch rammte Es interessierte mich auch nicht wirklich was er mit ihr tat. Doch ging Klaus endlich und ich konnte etwas aufatmen. "Ähm was?!" fragte ich abwesend als Damon mich ansprach. "Ja müsste heute sein. Willst du da hin?" fragte ich ihn.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 8:06 pm

Ich nickte "Liz meinte das ich als Führer des Rates anwesend sein sollte , da sich auf der Party die Mitglieder kurz zusammenfinden um über den Stand der Dinge zu diskutieren. So wurde es mir jedenfalls gesagt." ich zuckte die Schultern und grinste sie dann an. "Und erweist du mir die Ehre an meiner Seite dort zu erscheinen?" fragte ich sie.

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 9:46 pm

"Na dann solltest du dort hin gehen wenn Sheriff Forbes das sagt." Gab ich ihm als Antwort. Plötzlich Grinste er mich so komisch an. Ich stutzte Kurz und schon hörte ich was er zu mir sagte. "Hmmm Ja klar warum auch nicht." Sagte ich mit einem grinsen.
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 9:51 pm

Ich nickte ihr zu und nahm ihre Hand. "Kath ,Sage wir sehen uns." verabschiedete ich mich und verließ dann mit Bonnie den Grill.




tbc: das anwesen der Lockwoods vor dem anwesen

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Apr 19, 2012 10:11 pm

Er nahm meine Hand und verabschiedete sich von Sage und Kath. Ich schwieg lieber. Sicher war sicher. Ich folgte Damon aus dem Grill hin zum Anwesen.

tbc: Vor dem Lockwood Anwesen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Mai 08, 2012 8:41 pm

Nachdem Klaus endlich den Grill verlassen hatte herschte in mir wieder etwas ruhe. Jedesmal wenn er unangemeldet hier auftauchte stand ich unter Strom auch wenn ich das den anderen niemals zeigen würde. Ich verfolgte das Gespräch zwischen Damon und Bonnie als sie gegangen waren blieb ich noch eine weile im Grill und amüsierte mich etwas mit ein paar heißen Männern am Billiardtisch. Doch irgendwann war mir so langweilig das ich beschloss zu gehen. Ich überlegte Kurz ob ich zu Klaus gehen sollte oder lieber nicht. Aber ich brauchte meine Kette. DOch da kam mir die entscheidene Idee. Ich schickte einen der männerlos in meine Wohnung, dieser soltle miur mein Armband mitbringen. Als er wieder da war nahm ich ihm jegliche erinnerung und verschwand aus dem Grill.

tbc: Vor dem Salvatore Anwesen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Okt 16, 2012 10:05 pm

Beginn der neuen Storylin
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 16.01.12

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Jan 13, 2013 8:47 pm

cf tressen des grills

Bonnie kam mir hinterher und schien nun auch bessere laune zu haben,jedoch sind wir nciht komplett also nahm ich mein Handy. Kurzzeitig als ich auf mein handy sah verging mir mein lachen den ich sah ein bild von mir und tyler.
Schnell schüttelte ich mit den kopf unf ging in meine sms rein,um elena zu schreiben. Sie sollte mit uns die gute lauen genießen. Schnell schrieb ich ihr und packte es dann weg. Ich sah bonnie an. "ich baue auf und du machst die gläser voll",sagte ich mit ein zwinkern. Dann lief ich zum billardtisch und baute auf. Ab und an sah ich zu Bonnie rüber.
Das thema damon und jungs im allgemeinen will ich heute vergessen. Sie bringen eh nur kummer und sorgen. "So fertig aufgebaut,wir können beginnen",sagte ich zu ihr nahm das schwarze dreieck weg und machte den ersten stoß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Jan 13, 2013 9:16 pm

cf: Tresen des Grills

Ich sah Caroline abwartend an. Denn ich wollte nun wissen was sie vor hatte. Sie schnappte sich ihr Handy und ich lehnte mich gegen den Tisch und sah sie abwartend an. Sie starrte eine Zeit lang ihr Handy Display an und schüttelte dann den Kopf und schrieb dann eine SMS. Ich sah sie verwundert an. "Wem hast du denn geschrieben?" Fragte ich sie verwundert.
Ganz Caroline Like gab sie mal wieder anweisungen. Doch sagte ich nichts mehr dazu und tat was sie sagte. Während sie das Spiel vorbereitete goss ich uns beide Wein in die beiden Gläser ein und reichte dann Caroline das Glas als sie fertig war und ihren ersten Stoß gemacht hatte und sich dann wieder zu mir umdrehte.
"Auf uns und den Männer freien Abend." Sagte ich zu ihr mit einem lächeln und Prostete ihr zu.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 16.01.12

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Jan 13, 2013 10:05 pm

Bonnies stimme geriet in weiter entfernung als ich mich auf das bild vom handy konzentrierte. Nachdem ich aber mein kopf schüttelte kam ich wieder im grill an. NUn lächelte ich bonnie an und bekam auch ihre frage mit. Jedenfalls das ende des satzes. "Ich habe elena geschrieben",sagte ich zu ihr. Und hoffte das Sie Nicht meine miene mitbekam. Und um schnell abzulenken fing ich an zu spielen. Nach mein ersten stoß.legte ich den Koh erstmal weg um mit bonnie anzustoßen. "genau auf uns",sagte ich lächeln jedoch nciht ohne an tyler zudenken. Deshalb trank ich ein kleinen schluck aus dem glas.Als ich fertig war nahm ich den koh und hielt ihn bonnie hin. "dann lass das spiel beginnen" lächelte ich sie an. Dann trank ich wieder schlückchen weise aus mein glas.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Jan 13, 2013 10:52 pm

Caroline schien wirklich sehr abwesend zu sein. Denn sie brauchte wirklich sehr lange eh sie mir wieder Antwortete. Ich sah sie Skeptisch an. "Okay gut." Sagte ich nur als sie mir sagte das sie Elena eine SMS geschrieben hatte. Doch irgendetwas stimmte noch immer nicht mit ihr. Denn sie wirkte so Abgelenkt. Doch sollte ich sie darauf ansprechen?! Ich wollte sie nicht drängen. "Caroline was ist los? Irgendetwas stimmt doch nicht." Sagte ich nun doch endlich zu ihr. "Du sagtest vorhin etwas von wegen Tyler. Was ist los bei euch beiden?" Fragte ich sie nun endlich. Diesmal hatte ich auch mehr zeit und konnte mich auf ihre Probleme konzentrieren.

Ich grinste sie nur an als sie mit mir anstieß. Ich trank einen schluck des Weines den Caroline besorgt hatte und stellte dann das Glas bei Seite. Sie reichte mir den Köhl und ich nahm ihn und setzte meinen ersten Stoß und versenkte gleich zwei meiner Kugeln.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 16.01.12

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   So Jan 13, 2013 11:21 pm

Bonnie schien mitbekommen zu haben das was nicht stimmte. Ich hörte es an ihren komischen ton. War aber froh das sie es bei der antwort berließ. Nu ich habe mich zu früh gefreut als ich nun dabei das handy bild zu vergessen sprach sie mich auf tyler an. Ich hustete einmal,sah sie entschuldigend an und versuchte das thema erstmal nciht anzusprechen. Ich machte einfach weiter und spielte. Jedoch als bonnie tran war und ich en wein trunk wusste ich ,ich komme nicht um die frage drum rum. Ich trank mit ein schluck das glas lehr und lächelte als ich sah das sie 2 kugeln versenkte.
dann goss ich mir noch was ein,trank mir noch ein wenig mut an. Reusperte mich kurz dann fing ich an leise aber deutlich zureden. "Naja ok ist bei mir nur alles gespielt",sagte ich entschuldigend ... dann machte ich ne lange pause bevor ich weiter sprach. "Tyler ist nur mit ein 4 zeiler gegangen." .... "wohin keine ahnung, wie lange genauso wenig ,und dies ist jetzt schon 3 tage her ohne jegliche meldung",sagte ich mit ein schlucken am ende des satzes. ZUm wiederholten male setzte ich das glas an trank es aus und lächelte bonnie nun gespielt an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Do Jan 24, 2013 11:28 pm

Es war ihr unangenehm das ich sie durchschaut hatte und sie darauf ansprach. Sie Räusperte sich doch sprach sie nicht mit mir.
Darum trat ich an den Tisch, da ich dran war stieß ich zu und versenkte gleich zwei Kugeln. Ich freute mich und sprang kurz etwas hoch und sah dann das Caroline nun scheinbar bereit war mit mir zu reden. Denn ihr Glas war leer und sie begann auch schon zu Erzählen. Doch das was ich da hörte konnte ich nicht glauben. "Was hat er?!" Fragte ich erstaunt und Schüttelte den Kopf. "Das ist unser Tyler wie er leibt und Lebt." Sagte ich nur zu ihr und konnte es einfach noch immer nicht fassen das er sie alleine gelassen hat. "Und du bist sicher das es Tyler war? Nicht das ihn jemand dazu gezwungen hat. Du weist das er unter Klaus fuchtel steht." Wies ich sie darauf hin.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 16.01.12

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Jan 29, 2013 12:46 pm

Da ich nicht gleich rede spielte bonnie weiter billdard. Als ich aber mein glas leerte und anfing zureden hörte sie mir zu.
Sie hagte nach total unfassbar. Klar sie wusste es nicht da sie in letzter zeit lieber was anderes machte. Als sie die frage stellten und ihn versucht zu verteitigen goß ich mir mein glas voll und trank es mit einmal aus.
"Klar hast du auch recht mit den band zwischen tyler und klaus, aber das er einfach weg rennt ärgert mich. Anstatt mit mir zureden und wir es gemeinsam durchstehn",sagte ich wütent mit ein tick trauer in der stimme. Dann viebrierte mein handy. Dachte es ist elena, aber das was ich sah erschrak mich. So erstaunt sah ich aufs handy. In mir zerbricht gerade mein herz. Als ich seine worte lese. Ich nahm mir die flasche und trank daraus ein kräftigen schluck. Mit den blick auf die sms.
was denkt er eigentlich sich zumelden als wäre es das normale und zufragen wie es hier läuft . Nachdem ich die flasche leer trank stellte ich sie aufen tisch. Und schrieb ihn zurück. Mit einer leichten verzweiflung, wut und traurigkeit. Eigentlich alles was ich so fühle. Warum musste er gehn?!. Fertig geschrieben steckte ich es weg und wandte mich bonnie zu,ich lächelte sie an. Dann bestellte ich noch ne flasche wein bei den kellner def vorbei kam. "So ich bin dranne",sagte ich zu ihr und nahm ihr den köh ab und spielte meine halben kugeln. Bin aber nicht ganz bei der sache. Das merkt man an meiner spielweiße
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Jan 29, 2013 8:55 pm

Ich hörte mir Carolines Worte an und lächelte sie mitfühlend an. "Da hast du schon recht. Dann stell ihn zur rede wenn er wieder da ist." Sagte ich zu ihr und legte ihr eine Hand auf den Arm.
Ich sah Caroline verwundert an, sie sah so erschrocken aus das ich nicht wusste was los war. "Hey was ist los?" Fragte ich sie als sie ihr Handy in der Hand hielt und den Display so komisch ansah.
Sie nahm sich die Flasche und trank einen ziemlich großen Schluck davon und ich verstand noch immer nichts. Während sie ihr Handy anstarrte leerte sich die Flasche immer weiter und ich begriff langsam was los war.

Wenigstens war sie so nett und bestellte noch eine Flasche Wein. Dann sagte sie mir das sie nun währe und ich machte ihr platz das sie spielen konnte.
Doch hatte ich das Gefühl das sie mit den Gedanken ganz wo anderes war.
"Hey süße, wir können auch einfach nur reden und lassen das Spielen." Sagte ich zu ihr.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 16.01.12

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Jan 29, 2013 9:25 pm

Bonnie lächelt verständniss voll. Aber will ich überhaupt mitgefühl? Eigentlich kein großen. Den klar vermisse ich ihn. Aber es soll mir nicht mein ganzes tagesablauf bestimmen. "ja werd ich machen,wenn er wieder kommt",sagte ich aber der rest des satzes kling etwas leiser. Mehr so laut gedacht.
Da ich total in der sms vertieft war,bekam ich nur am rande bonnies frage mit. Ich war so vertieft. Da ich zuvertief in lesen und schreiben wa. Nachdem ich sie aber abschickte. "es war tyler",sagte ich ihr. Dnn fing ich anzuspielen. Jedoch nur mit halber lust. Dies merkte bonnie mir auch an. "mhh vieleicht besser die ablenkung als reden",sagte ich ihr und atmete einmal durch dann spielte ich weiter. Der kellner kam mit der neuen flasche. Ich lächelte ihn an, dann verschwand er auch. Nun viebrierte auch mein handy wieder. Will ich sie wirglich lesen?. Ich weiß von wem sie ist. Aber ja ich will es. "bonnie gießt du uns noch was ein"lächelte ich sie bittend an. Dann lass ich die sms. Er scheint gereitzt zusein. Aber ich will mich nicht auf der enfernung streiten. Also lengte ich ein wenig ein. Ich schrieb ihn zurück. Diesmal aber gefasster. Ich nahm mein glas und stieß mit bonnie an. Solangsam merkte ich das der wein anschlug.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Jan 29, 2013 10:13 pm

Nach dem ich ihr sagte das sie ihn zur rede Stellen sollte stimmte sie mir zu und meinte das sie das machen wolle wenn er wieder zurück währe. "Ja ist vielleicht besser wenn du so lange wartetest. Und ich geh ja mal davon aus das er nicht all zu lange weg sein wird, wenn nicht dann werde ICH ihn finden und an seinen ohren her schleifen." Sagte ich mit einem leichten Lächeln.
Sie gab mir einfach keine Antwort auf meine frage. Sie schien wirklich sehr vertieft in ihre SMS zu sein. Doch als sie scheinbar fertig war und das Handy dann weg steckte hatte ich wieder ihre Volle Aufmerksamkeit wenn man das so nennen konnte. "Und was wollte er?" Fragte ich Caroline neugierig.
Sie wollte weiter spielen ob wohl ich ihr anbot das wir reden könnten. Also war es wirklich sehr ernst. Sie will nicht mit mir reden. Dachte ich innerlich und wusste das es ihr wirklich schlecht gehen musste.
Nach dem sie kurz spielte legte sie ihren Stab wieder weg und nahm die Flasche die uns der Nette Kellner brachte. Dann reichte sie mir die Flasche und schnappte sich ihr Handy.
Ich nahm mir ihr Glas und dann meines und Goss uns beiden ein. Ich stellte die Flasche weg und hielt Caroline ihr Glas hin. Nach dem sie es annahm stießen wir zwei an und tranken dann wieder.
Nach oben Nach unten
Caroline Forbes
Vampire Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 16.01.12

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Jan 29, 2013 10:56 pm

Bonnie ist süß , sie ist eine gute freundin. Sie sprach mit mut zu und versuchte mit ein komischen kommentar die stimmung lockern. Ich ließ mich von ihrn lächeln anstecken.
Eigentlich wollte ich nur ein netten abend verbringen um tyler mal außen kopf zubekommen und schwups schreibt er mir.
Ich bin total aus den abend gerissen mir nurt noch gedanken an ihn. Nachdem ich bonnie nun erzählt habe das er es war der mir schrieb,fragte sie nach. Klar sie konnte nicht wissen das ich nicht reden will sie will nur eine freundin sein. "er wollte sich melden und erkundundingen",sagte ich trocken und spielte weiter.
Der wein kommt gerade passend. Ich versuchte nun wieder tyler in den hintergrund zu schieben nach der 2 sms. Bonie und ich stoßen an. Nachdem sie aber alles zu drehen beginnt,merkte ich der wein schlägt an und ist zuviel. Das ist mein Zeichen zum gehn. ich trank jedioch noch mein glas aus und setzte mich mal kurz auf den stuhl um durch zu atmen. Ich sah bonnie lächend an. "ich glaube ich habe genug für den abend",sagte ich enrüstend und entschuldigend.
Dann stand ich auf rief den kellner um zu bezahlen. Das tat ich auch mit ein netten lächeln. Als er ging verschiedete ich ihn.
Dann wandte ich mich an bonnie. "süße willlst du mit zu mir kommen und dort pennen?",fragte ich sie und schnappte mir meine tasche um mich dann bei bonnie einzuhacken und zum auto zulaufen.

Am auto angekommen öffnete ich es und blieb aber davor stehn um mich mit bonnie zuunterhalten. "danke süße für den tollen abend",sagte ich lächelnd zu ihr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: der Billiardtisch   Di Jan 29, 2013 11:13 pm

Ich schien es geschafft zu haben sie etwas aufzumuntern. Jedenfalls sah es ganz danach aus. Denn sie lächelte etwas als ich meinte das ich ihn suchen würde wenn er nicht bald wieder da wäre.
"Oh na dann wenn er wenigstens den anstand noch hat." Sagte ich schlicht und einfach. Eigentlich konnte ich nicht verstehen das er sie so im Regen stehen ließ in dem er einfach abhaute. Auch wenn er es gut meinte war es mies von ihm. Doch das sagte ich Caroline nicht, denn sie schien es selber so zu empfinden.
Caroline spielte eher Schlecht weiter und man merkte wo sie mit ihren Gedanken war. Jedenfalls ich merkte es. Denn Caroline kannte ich schon seit wir klein waren und ich hatte gelernt ihre Körpersprache zu verstehen.

Nach dem wir anstießen und jeder etwas von seinem Wein trank sah ich das Caroline scheinbar schon genug hatte. Sie setzte sich und ich sah sie mit einem vesorgten Blick an.
"Ja das glaube ich auf süße." Sagte ich schlicht als sie meinte das sie nun genug hätte.
Sie bezahlte noch schnell die beiden Flaschen Wein bei dem Kellner.
"Na klar warum denn auch nicht?! Ist ja eh keiner Zuhause. Dann lass uns zu dir fahren und eine kleine Pyjama Party zu zweit machen." Sagte ich zu ihr mit einem lächeln und reichte ihr meine Hand. Doch schnappte sie lieber nur ihre Tasche und Hackte sich dann bei mir ein.
Zusammen verließen wir den Grill und machten uns auf den Weg zum Auto. Auch wenn ich nur ein Mensch war so war ich noch Nüchternder. Darum nahm ich ihr den Autoschlüssel ab. "Ich fahre" Sagte ich zu ihr und ignorierte ihre Worte.
Dann stieg ich in den Wagen und wartete das auch Caroline einstieg.

tbc: Vor dem Forbes Haus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: der Billiardtisch   

Nach oben Nach unten
 
der Billiardtisch
Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The vampire Diaries Blood Love Passion True love never dies :: mystic grill-
Gehe zu: