StartseiteAnmeldenLogin
Für den Chara von Elijah Mikaelson bitte an den Admin wenden !!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Do Jun 27, 2013 10:32 am

Teilen | 
 

 eine der Bänke im Park

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mi Okt 22, 2014 10:05 am

"Ein Mondstein ? Aber sag mal warum sollte denn so ein komischer Stein für einen Menschen so interessant sein ?" wollte ich wissen .
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mi Okt 22, 2014 8:41 pm

"Mit dem konnte man einen gewissen Fluch auflösen oder so... Ich weiß es nicht mehr genau" ich wollte auch jetzt nicht mehr drüber weiter reden, denn es tat mir dann schon weh...
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Do Okt 23, 2014 9:59 am

"Fluch , du hast ja echt nette Geschichten auf Lager ." sagte ich ihr und lächelte sie an. " Ich würde gerne noch mehr von dir erfahren."
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Do Okt 23, 2014 9:40 pm

Geschichte? Das war KEINE Geschichte und dementsprechend guckte ich ihn an.
"Geschichten auf der Gruft könnten das sein" in meinem Ton lag eine Spur von Zickigkeit.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Fr Okt 24, 2014 9:30 am

War sie wirklich so schnell beleidigt ? "Hey was ist denn ? Ich habe es doch nicht böse gemeint. Ich höre dir nur gerne zu und es war wirklich sehr interessant und es hört sich wie eine spannende Geschichte an." versuchte ich zu erklären.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Fr Okt 24, 2014 8:56 pm

Ich hatte mein Temperament mal wieder nicht unter Kontrolle.
"Ja... Tut mir Leid wollte dich nicht so anfahren" küsste ich seinen Hals kurz.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Sa Okt 25, 2014 9:58 am

"Wenn Du dich immer so entschuldigst , dann kannst du mich ruhig öfter anschreien." scherzte ich und lachte auf.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Sa Okt 25, 2014 9:50 pm

Ich hielt inne und lächelte an seinen Hals.
"Ach wirklich" leckte ich kurz drüber.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   So Okt 26, 2014 1:19 pm

Oh Gott, was tat sie denn da ? "Ja ehrlich , aber was tust du denn , wir sind hier mitten im Park. " meine Stimme zitterte.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   So Okt 26, 2014 3:37 pm

Ich kam wieder zur Besinnung und ließ direkt von ihm ab.
"Er...Erzähl mal was von dir" forderte ich ihn auf.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mo Okt 27, 2014 10:20 am

Hatte ich sie jetzt verärgert ? Ich konnte es nicht sagen und sah sie abschätzend an.
Eigentlich hätte sie einen Großteil meines Lebens im Internet oder in Büchern lesen können , aber
sie hatte es trotz meines Namens , den ich noch immer trug nicht bemerkt. "Ach mein Leben ist
echt nicht der Rede wert." log ich.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mo Okt 27, 2014 6:21 pm

Warum sah er mich jetzt denn so abschätzend an?
"Hör zu, ich habe dir was gesagt und jetzt bist du dran!" ich sah es nicht ein das nur ich was sagen musste.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Di Okt 28, 2014 8:57 am

"Ich bin Schriftsteller, habe ein paar Bücher geschrieben die auch Anklang gefunden haben." erklärte ich ihr.
"Dann bin ich viel gereist und jetzt bin ich hier gelandet."
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Di Okt 28, 2014 6:54 pm

"Nichts verbotenes getan" fragte ich ihn und guckte ihn mit großen Augen an.
Dass es solche Leute noch gibt?!
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mi Okt 29, 2014 10:16 am

"Verbotenes ? Als Vampir macht man so einiges was verboten ist." sagte ich mit einem Lächeln.
"Auch ICH habe Blut an meinen Händen Katherine, aber ich versuche mich zu bessern und glaube auf einem sehr guten Weg zu sein."
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mi Okt 29, 2014 6:58 pm

Blut an den Händen kleben? Das kannte ich nur zu gute...
"Was hast du denn getan? Mit mir kannst du darbet reden" guckte ich ihm fest in die Augen.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Do Okt 30, 2014 9:19 am

"Was man als Vampir so macht. Ab und zu überkommt es einem und man nimmt zu viel Blut von einem Menschen , oder man läßt seiner Wut freien Lauf. Alles ist so viel intensiver , das kennst du bestimmt auch." ich sah sie aufmerksam an.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Do Okt 30, 2014 9:03 pm

Ich nickte, natürlich wusste ich wie das war!
"ja das kenn ich... bereust du es?" wollte ich es sofort wissen.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Fr Okt 31, 2014 11:45 am

"Bei den meisten ja , bei den anderen nicht . Es gibt welche die es nicht anders verdient hatten." gab ich zu. "Und bei dir ? Erähl mal wie war es für dich als du zum Vampir wurdest ?"
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Sa Nov 01, 2014 4:17 pm

Ich lächelte finster in den dunklen Park rein.
"WIE ich zum Vampir wurde, war die Hölle aber alles das was danach kam war eine Genugtuung für alles was ich erleben musste in der Zeit" ich dachte zurück und mein Blick wurde melancholisch.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   So Nov 02, 2014 1:35 pm

"Das hört sich ja schrecklich an. " sagte ich zu ihr und fasste nach ihrer Hand.
"Willst du mir etwas näher erläutern was passiert ist ?" ich war wirklich interessiert an ihrer Geschichte.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   So Nov 02, 2014 6:24 pm

Ich nahm seine Hand ebenfalls in meine und drückte diese leicht...
"Ich bekam ein Kind...Ein uneheliches natürlich. Das war im Jahre 1490 man kann darüber aber nichts finden da meine Kleine direkt aus meinen Armen entnommen wurde. Man verbannte mich nach England denn in meiner Heimat war ein uneheliches Kind eine Schande für die ganze Blutlinie... Ein Lord und dessen Bruder nahmen mich auf und mir ging es gut, der Lord hatte mein Herz geklaut bis ich dann hinter sein Geheimnis kam. Sein anderer Bruder Elijah... Verhalf mir zu Flucht. Du musst wissen das dieser Lord, er hieß Niklaus, mich opfern wollte, er wollte seinen Fluch brechen den ich bis dato nicht wusste. Man ließ mich in eine Hütte flüchten zu einer Vampirin namens Rose.. Diese wollte mich zurück liefern, aus Angst vor Niklaus´Rache. Ich wollte dieses nicht also verletzte ich mich selbst in der Hoffnung ich würde sterben. Doch dies gelang mir nicht, sie gab mir ihr Blut und ich heilte wieder. Natürlich wusste ich dass sobald man das Blut eines Vampires im Organismus hatte und man sterben würde, würde man wiederkehren. Also erhängte ich mich und es war Schluss mit der menschlichen Katherine Pierce... Denn Niklaus brauchte einen MENSCHEN und dieser war ich ja nicht mehr. Ich flüchtete dann wieder nach Bulgarien und musste feststellen das Klaus meine komplette Familie, außer meiner Tochter von dieser er nichts wusste, getötet hatte. Das zeigte mir dann das die Welt in der man Gefühle zeigte eine schwache war und so wurde ich zu dem was ich jetzt bin" ich dachte an Elijah und sah sein Gesicht vor mir, ob es Liebe war oder nicht was uns beiden betraf aber er verhalf mir auch in einem gewissen Maße zur Flucht...
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mo Nov 03, 2014 11:16 am

Es war eine schreckliche , aber auch spannende Geschichte. "Du bist eine sehr starke Frau und ich habe unglaublichen Respekt vor dir ." gab ich zu und drückrte anerkennend ihre Hand.
Nach oben Nach unten
Katherine Pierce

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Mo Nov 03, 2014 7:52 pm

Ich nickte ihm zu ind guckte dann auf unsere Hände.
"Danke... Aber selbst die stärkste Frau wird mal schwach" flüsterte ich vor mich hin. "Und wie wurdest du zu dem was du jetzt ist" guckte ich ihn von unten an.
Nach oben Nach unten
George Gordon Byron
Lord
avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 19.05.12

BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   Di Nov 04, 2014 10:09 am

Ich nickte "Da hast du Recht , das selbe gilt auch für einen Mann." gab ich zu.
"Es geschah auf einer meiner Reisen. Mein Gastgeber stellte sich als Vampir heraus und
er gab diesen Fluch an mich weiter. " erzählte ich ihr.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: eine der Bänke im Park   

Nach oben Nach unten
 
eine der Bänke im Park
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The vampire Diaries Blood Love Passion True love never dies :: parkbank-
Gehe zu: