StartseiteAnmeldenLogin
Für den Chara von Elijah Mikaelson bitte an den Admin wenden !!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Do Jun 27, 2013 10:32 am

Teilen | 
 

 Garten des Lockwood Anwesen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mo Apr 23, 2012 9:46 pm

Ich sah einen Jungen auf uns zu kommen und erkannte das es Elena ihr kleiner Bruder war. Als er auf Fey zu ging und mich ignorierte,kam zur gleichen Zeit Elena und Stefan. Ich entspannte mich etwas und war froh das sie freiwillig aufgetaucht ist. Ich verschränkte die Arme und grinste leicht.

Alaric kam wieder zu sich und sah zu Elena und Fey. Man konnte ihm ansehen,dass er wusste was mit ihr passiert war. Mir war es egal,ich hatte das was ich wollte. Nun kamen Damon,Bonnie und ein Mädchen was ich nicht kannte dazu.

Noch hielt ich mich zurück und verfolgte alles.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mo Apr 23, 2012 9:56 pm

Ich hatte mich noch immer an Jer geklammert gehabt doch als nun eine Menge von Leuten auf uns zugekommen war, hatte ich von ihm angelassen. Es waren zwei Mädels dabei die ich nicht kannte und ich wettete, dass eine davon diese Bonnie war. Also versuchte ich mir nichts anmerken zu lassen. Diese Elena - die ich noch nie vorher wirklich gesehen hatte - kam auf mich zu und redete auf mich ein. Sie schien es genau so zu wollen wie Klaus, dass ich ein Hybrid wurde. Nun, zugegeben, ich war im Moment benommen und nicht ganz klar im Kopf. Ich schaute wie Elena sich mit einem Stein in den Arm schnitt und mir diesen hin hielt. Unsicher schaute ich zu Klaus rüber doch er schien darauf zu warten, dass ich das Blut trank. Oh Gott, ich wollte nicht aber sonst würde ich sterben. So fassten meine zitternden Hände den Arm des anderen Mädchen an und meine Lippen legten sich an die Wunde. Das Blut rannte meine Kehle hinunter doch schon nach zwei Schluck ließ ich davon ab. Ich wischte mir mit der Hand etwas vom Blut am Mund ab und blickte Klaus nun fragend an. "Und jetzt?" Es dauerte etwas und plötzlich fühlte ich mich ganz anders. Ich hatte unglaubliche Schmerzen und sackte zusammen. Noch versuchte ich den Schmerz zu unterdrücken doch mit einem Mal war alles vorbei. Ich blickte bedrohlich auf und man konnte sehen, dass meine Augen golden aufleuchteten. Unter meinen Augen hatten sich Schatten gebildet und mein Blick verriet, dass ich unglaublich durstig war. Durstig nach Blut. So drehte ich mich nun zu Klaus um und wartete ab was er zu sagen hatte. Dass mein Dad wieder auferstanden war hatte ich in meiner Lage gar nicht realisiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mo Apr 23, 2012 10:04 pm

Fey sprang auf und stand mir nun genau gegen über. Ich konnte genau erkennen das etwas nicht mit ihr Stimmte. Dann brach sie auch schon in Tränen aus. Sie entschuldigte sich bei mir und ich legte meine Arme tröstend um sie. Dann sah ich auch schon wie Ric wieder aufstand und bald darauf kamen auch schon Elena,Stefan,Damon und Bonnie in den Garten. Mit Bonnie musste ich später noch reden. Für sie musste das nun komisch aussehen das ich ein anderes Mädchen in den armen hatte. Doch das würde ich ihr später erklären. Elena kam und gab Fey ihr Blut. Ich verstand nicht recht was das sollte doch sah ich zu und lies die beiden machen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mo Apr 23, 2012 10:55 pm

Ich hatte Klaus angesehen gehabt und ihm schien zu gefallen was er sah. Das war es also. Das war ein Hybrid! Ich konnte spüren, dass ich stärker war und mich wohl fühlte. Alle Eindrücke die ich nun vernahm waren so viel intensiver und ich wusste gar nicht wirklich wie mir geschah. Die Schatten unter meinen Augen bildeten sich zurück und meine Augen bekamen ihr gewohntes Braun zurück. Nun drehte ich mich wieder zu Jeremy um, bekam aber mit, dass mein Dad wieder wohl auf war. Ich war geschockt. Wie konnte das sein? Bildete ich mir das nur ein? "Dad?" Es war das erste Mal, dass ich ihn so nannte doch ich erkannte auch an seinem Blick was er davon hielt was ich war. Ich konnte es mir denken und kaum, dass ich einen Schritt gemacht hatte, war ich auch schon Spur los verschwunden.

[Vor dem Gilbert Haus]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mo Apr 23, 2012 11:59 pm

Ich sah mir das ganze an und spürte die Freude in meinem ganzen Körper. Es war vollbracht,ich hatte einen neuen Hybriden. Das Stefan gegangen war,bekam ich nicht mit. Ich sah in die runde und hörte was Fey sagte und wollte grad antworten,doch da verschwand sie aus lauter Panik. Ich würde mich schon um sie kümmern,aber erst war Tyler dran.

Ich sah in die Runde und hob die Hände. "So ich bin dann fertig hier!",sagte ich mit einem grinsen.
Ich drehte mich um und ging ins Haus.

Tbc Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Alaric Saltzman

avatar

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 8:42 am

"Fey?" sagte ich unsicher. Nein sie war ein Hybrid naja ist auf jeden fall besser als tot. Ich sah zu Elena und Bonni traurig und auch unsicher. "Arschloch..." meinte ich zu Klaus, weil er das meiner Tochter an tat. Ich ging dann zu Damon rüber. "So Damon jetzt weißt du wieso ich Wolfswurz brauchte! Wenn du auch nur einmal meine Tochter an fasst oder sonst was bohre ich dir ein händig einen Pflock durch dein Herz ich hoffe du hast mich verstanden! Eigentlich hätte das dein Bruder schon längst gemacht haben!" sagte ich sauer und wurde etwas lauter und alle konnten die drohung hören die ich aussprach für Damon. Ich brauchte etwas lange um zu begreifen das sie verschwunden war. Ich ging an Jeremy vorbei und sagte:"Komm mit sofort wir müssen Fey suchen bevor du weißt was ich meine...." flüsterte ich etwas leise und schleppte ihn mit. Wir gingen paar Meter weiter von allen entfernt. "Weißt du vielleicht wo sie jetzt sein könnte? Oder wo sie immer hin geht wenn sie was falsches versteht?" fragte ich ihn besorgt. Ich sah Jeremy genau in die Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 10:39 am

Kaum war Ric wieder erwacht , wurde mir von seiner Seite aus auch schon gedroht. Erst wollte er mir Elena verbieten und nun drohte er mir wegen dieser Fey. Aber ich nahm ihn nicht besonders ernst , denn was sollte er mir denn schon antun. Ich erwiderte seinen bohrenden Blick , bis er es aufgab und sich dann an Jeremy wandte , da seine kostbare Hybridentochter den abgang gemacht hatte. Ich sah zu Bonnie , Elena und Aria , die alle noch im Garten standen und niemand wusste jetzt so genau was passieren würde. Klaus der Verursacher allen Übels , verpisste sich ein klammheimlich ins Haus.
"Nun Leute , ich glaube dies Party ist gekaufen und ich ernennte Klaus und Ric , als die Partykiller schlechthin." ich zuckte lässig die Schultern. "Ich werde lieber zu Hause weitertrinken , denn hier ist mir zuviel Volk das es nicht gut mit Vampiren wie mir meint." ich drehte mich nach einem Rundblick um und war mal gespannt ob Bonnie nun mitkommen oder bleiben würde. Elena hatte keinen Ton mehr gesagt und ich würde lügen wenn ich sagen würde , das es mir nichts ausmachte das sie sauer auf mich war.


tbc: das Wohnzimmer

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 3:05 pm

Anstatt irgendwelche Antworten hier zu finden, warfen sich mir nur noch mehr Fragen auf. Und langsam hatte ich auch keine Lust mehr auf die Party und die Gesselschaft. Es war schon spät, wie ich feststellen musste, doch ich war noch nicht müde und lust nach Hause zu gehen hatte ich auch nicht. Aber um hier zu bleiben ebenfalls nicht, also entschied ich mich für das Naheliegendste, ich würde noch ein bisschen Zeit im Grill verbringen, ehe mich meine 4 Wände wieder einholen würden. Zwar war morgen Schule, doch ich glänzte seit neustem mit Abwesenheit und da würde ein Tag mehr oder weniger nichts ausmachen. Ich verließ also die Party und machte mich auf zum Grill.


tbc: Mystic Grill
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 5:55 pm

Es geschah so einiges Plötzlich ging alles so schnell. Diese Fey verschwand einfach und dann war auch Klaus bald weg. Alaric machte Damon plötzlich ohne guten Grund dumm an. Er drohte ihm wenn er Fey zu nahe kommen würde das er ihn eigen Händig umbringen würde. Diesen Gedanken fand ich nicht sonderlich toll. Damon offenbarte uns seine meinung und gab Ric und Klaus die Schuld daran das die Party so aus dem Ruder gelaufen war. Er wollte nach Hause gehen und weiter einen Bechern. Schnell lief ich zu Jeremy und unterhielt mich kurz mit ihm über uns und unsere Beziehung. Jeremy schien mir genau das selbe sagen zu wollen. Also brauchte wir nicht sonderlich lange dann war es raus und wir gingen getrennte wege. Den Damon schien sauer zu sein und da musste ich sicher gehen das er nichts dummes anstellen würde.

tbc: Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 6:02 pm

Ich konnte Fey nur noch hinterher sehen als sie auch schon verschwand. Das sie einfach so ging konnte ich nicht so recht glauben. Aber war diese ganze situation auch nicht gerade einfach. Als Ric Damon fast schon anschrie er solle die Finger vn Fey lassen wechselte ich mit Bonnie einige Blicke. Dann kam sie auch schon auf mich zu und wir unterhielten uns kurz. Beide waren wir der ansicht unsere beziehng zu beenden. Da es einvernähmlich war würde es sicher später auch keine Probleme geben wenn ich mit Fey zusammen war. Hoffte ich jedenfalls. Dann lief Bonnie auch schon Damon hinterher was ich verwundert bemerkte. Doch sagte ich nichts denn schon zog mich Ric mit sich ein stück weg und wollte nun von MIR wissen wo Fey nun sein könnte. Ich sah ihn an und dachte kurz nach. "Probier es mal zuhause. Was anderes fällt mir nicht ein." Schlug ich ihm vor. Dann lief ich zu Elena und lächelte sie leicht an. "Hey Sis" Sagte ich mit einem versuchten aufmunternden lächeln.
Nach oben Nach unten
Alaric Saltzman

avatar

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 6:06 pm

"Okay..." sagte ich sauer. Ich ging dann zu Jer und eigentlich wollte ich nicht das Elena das hörte. "Fey ist meine Tochter und deine Freundin und sie wird auf dich mehr hören als auf mich." sagte ich besorgt und traurig. "Komm schon Jer." sagte ich. Ich hatte auf einmal Gefühlsschwankungen auf einmal war ich böse, sauer und dann kam dieses traurig, besorgte. Ich sah immer noch blass aus.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 8:05 pm

"Und was soll ich nun deiner meinung nach tun? Ihr hinterher rennen?" Fragte ich ihn etwas gereizt denn was er von mir wollte hatte er mir bis her noch nicht gesagt. Ohne auf eine Antwort zu warten verabschiedete ich mich von Elena mit einer leibevollen umarmung und sah Ric noch einmal kurz an. "Ich werde Fey dann mal suchen gehen." Dann war ich auch schon auf dem Weg nach Hause.

tbc: Vor dem Gilbert Haus
Nach oben Nach unten
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 2275
Anmeldedatum : 04.02.12
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Apr 24, 2012 9:18 pm

Nachdem das ganze 'Spektakel' vorbei war und Fey nun ein Hybrid war, verschwanden alle nacheinander, doch ich blieb immer noch an einer Stelle stehen und legte meine Hand auf die kleine offene Wunde meines Handgelenkes. War das was ich getan hatte wirklich richtig? Ich wollte Fey natürlich nicht sterben lassen, aber ich wusste auch das ich wohl so gut wie niemals nein sagen konnte, wenn das Leben eines unschuldigen Menschens auf dem Spiel stand. Ich blendete um mich herum alles aus und kam erst wieder richtig zu mir als Alaric lauter wurde und von dem was er sagte wusste ich auch nicht genau, was ich davon halten sollte, aber ich schluckte das erstmal runter. Alaric war heute merkwürdig, er war nicht so wie er sonst war.... Lag es dadran, dass er erfahren hatte das er eine Tochter besaß? Ich legte meinen Kopf etwas schräg und musterte ihn kurz. "Ric, was ist los?", fragte ich etwas besorgt nach.

_________________
Nach oben Nach unten
Alaric Saltzman

avatar

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mi Apr 25, 2012 7:05 pm

"Alles inrodnung." log ich. Ich sah sie an. "Und bei dir?" fügte ich schnell hinzu um abzulenken. Ich sah sie an. "Ist das jetzt war das meine Tochter ein Hybrid ist?" fragte ich sie besorgt. "Achso wie lange war ich jetzt eigentlich tot?" fragte ich sie schnell mir war es wichtig. "Meinst du irgendwas ist mit dem Ring nicht inordnung?" fragte ich sie und ich war immer noch besorgt.

_________________
Nach oben Nach unten
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 2275
Anmeldedatum : 04.02.12
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mi Apr 25, 2012 9:54 pm

"Ja, ich denke schon", antwortete ich dann auf seine Frage und nickte nochmal kurz zur Bestätigung. Bevor er mich förmlich mit seinen Fragen zu bombardieren, er schien etwas aufgewühlt zu sein, aber ich verstand es auch. "Ich weiß das ist nicht leicht für dich...", fing ich an und stoppte kurz. "Aber ja sie ist ein Hybrid. Was deinen Ring angeht, habe ich keine Ahnung, du warst bloß fast zwei Stunden 'tot'"; erklärte ich ihm und strich ihm dazu noch tröstend über die Schulter. "Vielleicht sollte Bonnie sich ihn mal ansehen", schlug ich dann vor und zog meine Augenbrauen hoch.

_________________
Nach oben Nach unten
Alaric Saltzman

avatar

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Fr Apr 27, 2012 7:40 pm

Ich hörte ihr zu. "Ja okay ich zeige den mal nachher Bonni ich muss erstmal nachhause habe Kopfschmerzen etc." sagte ich mit einen gequälten Blick. "Kommst du mit oder kommst du nach. Und mit Damon muss ich nochmal später reden!" sagte ich sauer. Ich wartete auf sie aber dann ging ich schon los zum Auto und fuhr dann nachhause.


tbc: Wohnzimmer der Gilberts.

_________________
Nach oben Nach unten
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 2275
Anmeldedatum : 04.02.12
Ort : Mystic Falls

Charakter der Figur
Alter:
Zweitcharakteren:

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Mo Apr 30, 2012 4:35 pm

Ich wusste Anfangs nicht so recht was ich noch dadrauf erwidern sollte. Ich blickte Alaric noch eine zeit lang an, bevor ich gerade Luft holen wollte, um ihm zu antworten, doch er kehrte mir schon den Rücken und ich blieb immer noch wie angewurzelt an einem Fleck stehen und rührte mich keinen Zentimeter, bis Ric komplett aus meinem Blickfeld verschwunden war. Und ich atmete leise ein und aus, und da mich hier nichts weiter hielt, wollte ich nur noch nach Hause.

tbc. Haus der Gilberts - Elenas Zimmer

_________________
Nach oben Nach unten
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Okt 16, 2012 9:34 pm

Beginn der neuen Storyline

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Okt 16, 2012 9:34 pm

Beginn der neuen Storyline

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTEST THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 8546
Anmeldedatum : 30.12.11
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   Di Okt 16, 2012 9:34 pm

Beginn der neuen Storyline

_________________

Nach oben Nach unten
http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Garten des Lockwood Anwesen   

Nach oben Nach unten
 
Garten des Lockwood Anwesen
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Zora Lee: böses leben
» Freiheitsstrafe auf Bewährung ausgesetzt
» FlexStrom Abzocke Erfahrungsbericht
» Frühling-Sommer-Herbst und Winter
» Die Begegnung mit den modernen Raubrittern

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The vampire Diaries Blood Love Passion True love never dies :: das lockwood anwesen-
Gehe zu: